Mittwoch, August 25, 2010

Scalar Subqueries

Eine sehr interessante Darstellung wichtiger Vorteile scalarer Subqueries findet man hier. Allerdings wird nicht ausgeführt, wann ein outer join die geeignetere Lösung für eine entsprechende Fragestellung ist, was auch ganz interessant wäre. Bei einer sehr großen Zahl von Lookups, die nicht gecacht werden können, würde ich die scalaren Subqueries inzwischen eher vermeiden (also wenn die Satzanzahl im Ergebnis, zu der die Lookups durchgeführt werden sollen, sehr groß ist); wenn mir noch eine plausiblere Bestimmung einfällt, liefere ich sie nach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.