Mittwoch, April 27, 2011

Who is active

Adam Machanic erläutert in einer epischen Artikelfolge von 30 Beiträgen sein Analysescript Who is Active, mit dem man die aktuell laufenden Sessions eines SQL Servers und ihre Operationen überwachen kann. Das Script ist schon sehr gut, aber fast noch besser gefallen mir die umfassenden Erläuterungen der Blog-Reihe - die mir klar machen, dass ich die interne Arbeitsweise des SQL Servers gelegentlich mal genauer betrachten sollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.