Freitag, April 20, 2012

Coalesce Subquery Transformation

Und noch ein Link (der einmal mehr zeigt, wie weit ich meinem Blog Aggregator hinterher hinke ...). Randolf Geist beschreibt in seinem Blog eine ziemlich clevere Transformation, mit der es seit 11.2 möglich ist, mehrere korrelierte Subqueries zusammenzufassen (in seinem Beispiel sogar in der Kombination von EXISTS und NOT EXISTS). Das beschriebene Verfahren wirkt recht kompliziert, so dass Randolfs abschließende Annahme sehr plausibel klingt: "Of course you could also argue that possibly the optimization was particularly aimed at benchmarks like this [=> TPC-H], but then there are certainly similar real-life queries out there that can benefit from such potential workload reductions via query transformations."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.