Mittwoch, Juni 11, 2014

Interpretation von AWR Reports

Ich behaupte zwar bisweilen allerlei - aber nicht, ein Experte auf dem Gebiet der Interpretation von AWR-Reports zu sein. Normalerweise schaue ich fast ausschließlich auf die Query-Abschnitte. Aber wenn ich eine detaillierte Interpretation eines AWR-Reports durchführen müsste, dann würde ich mich an der von Jonathan Lewis in seinem Blog erstellten Link-Sammlung orientieren. Eine hübsch gestaltete einführende Präsentation zum Thema gibt's von Franck Pachot.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.