Freitag, Dezember 23, 2011

Ergänzungen zu display_cursor

Randolf Geist hat ein hübsches Weihnachtsgeschenk abgeliefert: eine um eine Reihe sehr nützlicher Zusatzinformationen erweiterte Version zur selbst schon extrem nützlichen dbms_xplan.display_cursor-Routine. Das Script kombiniert einige Ideen, die Adrian Billington und Kyle Hailey gelegentlich geäußert haben, mit zusätzlichen Ergänzungen, und macht es deutlich einfacher, den Ablauf der Operationen im execution plan korrekt zu deuten. Für besonders nützlich halte ich den TCF Graph zur Visualisierung von Fehleinschätzungen bei den Cardinalities und die klarere Verteilung der I/O-Operationen auf die Einzelschritte (in den %SELF-Spalten und in den Graphen). Eine schöne Alternative für alle, die keine Lizenz für das Real-Time SQL Monitoring besitzen - dafür aber einen breiten Monitor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.