Donnerstag, Februar 26, 2015

NVL und Count Stopkey

Ein kleiner - aber wichtiger - Hinweis von Dom Brooks: für Queries mit einer rownum-Einschränkung ist normalerweise die COUNT STOPKEY Optimierung im Spiel, die die Ausführung der Operation abbricht, wenn die gewünschte Satzanzahl erreicht ist. Wenn man allerdings eine solche Einschränkung mit einer NVL-Funktion kombiniert, also etwa:
where  rownum <= nvl(:rn,rownum)
dann wird die Optimierung deaktiviert und die Ausführung bis zum bitteren Ende fortgesetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.