Freitag, August 12, 2011

SQL Monitoring und Plan-Längen

Doug Burns weist darauf hin, dass es ein Limit für die maximale Länge von Plänen gibt, die über dbms_sqltune.report_sql_monitor dargestellt werden können. Das Limit lässt sich über den Parameter _sqlmon_max_planlines steuern (wobei die üblichen Warnungen für das Spielen mit undokumentierten Parametern gelten).

Nachtrag 19.08.2011: offenbar gibt es einen weiteren Parameter _sqlmon_max_plans, der die Anzahl von Plänen beschränkt, die für den SQL Monitor verfügbar sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.