Freitag, November 02, 2012

Oracle System Architektur (James Morle)

James Morle hat eine Serie zum Thema System Architecture gestartet, die eine ganze Reihe von Aspekten beleuchten soll, die beim Design einer Oracle Datenbank relevant sind.Wie der Autor bin auch ich gespannt, ob er dieses Projekt abschließen wird: "Now I’m looking at the list it seems more like a multi-volume book than a handful of blog posts." Eine andere Frage ist, ob ich die Serie hier komplett verlinken (und kommentieren?) werde, aber ich will mich bemühen:
  • System Architecture Series: Introduction to the Series and Licensing: beschäftigt sich mit der Frage der erforderlichen Oracle-Lizenzen. Dabei weist der Autor auf die Rolle der CPU cores (und der gewichtenden core factors) hin. Außerdem erklärt er, dass von aktuelleren Lizenzbedingungen in aller Regel nur Oracle profitiert und man deshalb nach Möglichkeit bei den alten Lizenzen bleiben sollte. Auch zeigt sein Beispiel, wie schnell Oracle-Lizenzen furchtbar teuer werden können (im Beispiel: 16.000$ Hardware zu 1.224.000$ für die Lizenzen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.