Freitag, September 27, 2013

Shared-Pool-Verschmutzung durch Autotrace

Dass Autotrace nicht immer mit zuverlässigen Aussagen zur Ausführung von Queries dienen kann, ist weithin bekannt, und auch, dass die Ursache dieses Verhaltens darin liegt, dass Autotrace kein Bind Peeking durchführt. Weniger bekannt ist, dass die durch Autotrace erzeugten Pläne von folgenden Ausführungen wiederverwendet werden können, worauf Jonathan Lewis in seinem Blog hinweist. Randolf Geist hat das Thema vor einiger Zeit auch schon mal beleuchtet und festgestellt, dass die Gefahr, die von diesen wiederverwendeten Plänen ausgeht, nicht ganz so groß ist, da es sich dabei um spezielle EXPLAIN PLAN cursor handelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen